RUB » RUBIN » 

Sie sind hier

Junge Forschung 2010 (Sonderheft) » Das Spiel mit dem Risiko

Das Spiel mit dem Risiko

Finanzmärkte: Der verantwortungsvolle Umgang mit Finanzderivaten

von Simone Heinemann  

15. Juli 2010

 

Das schnelle Geld an der Börse zu verdienen – davon träumen viele. Dass Finanzspekulation aber auch weitreichende ökonomische Folgen haben kann, hat die Wirtschaftskrise gezeigt. Seit Monaten mehren sich die Diskussionen über riskante Wertpapiergeschäfte, die scheinbar unbeherrscht sogar ganze Staaten in den Bankrott treiben. Dabei bleibt oft undurchsichtig, wer genau dafür verantwortlich ist und welche Risiken einzelne Geschäfte bergen. Es scheint dringlicher denn je, Kriterien für einen verantwortungsvollen Umgang mit Finanzmarktrisiken zu erarbeiten.

pdf Gesamten Artikel als PDF-Datei herunterladen

Simone Heinemann fordert einen verantwortungsvollen Umgang mit Finanzderivaten.Für die Untersuchung spielen neben Wahrscheinlichkeiten und deren Verteilung auch aktuelle Trends und Entwicklungen auf dem Finanzmarkt eine Rolle.Simone Heinemann diskutiert die Arbeitsergebnisse in der „Dissertation Support Group“ des Arbeitsbereichs.

Weitere Downloads

Falls Sie ein Bild aus diesem Beitrag verwenden möchten,
wenden Sie sich bitte an rubin@rub.de